Lasermedizin, Schönheit und Ästhetik
Brühl 14-16, 04109 Leipzig
Termin-online

Top 7 der besten Haarentfernungsmethoden 2022

Glatte, zarte und seidige Haut ist der Traum jeder Frau. Seit der Antike haben viele Schönheiten des Zeitalters versucht, unerwünschten Haarwuchs an ihren Körpern loszuwerden. Daher verwenden auch heute noch viele Frauen auf der Suche nach Idealität und Attraktivität verschiedene Methoden und vernachlässigen dabei oft ihre Gesundheit und Sicherheit.

Häusliche Mittel, Ratschläge von Freundinnen, minderwertige Haarentfernungsmittel und oft grausame, „barbarische“ Techniken werden verwendet. Unerfahrene Frauen verletzen sich auf der Suche nach einem einwandfreien Aussehen und wollen das geschätzte Ergebnis so schnell wie möglich erzielen.

Jedoch es gibt auch Frauen, welche die bewährten und sicheren Methoden bevorzugen, aber sind diese alle wirklich so effektiv? Wie wählt man den richtigen Weg für sich selbst und wie lange wird das Ergebnis spürbar sein? Was tun, um keinen Fehler bei der Wahl zu machen und sich selbst nicht zu schaden? Finden Sie es unten heraus!

Unerwünschte Haare entfernen: Ist das notwendig?

Zweifellos ist der Kampf gegen die Körperbehaarung eine persönliche Entscheidung eines jeden. Aber Schönheitsstandards und Modetrends geben uns diesbezüglich ihre eigenen Regeln vor und Selbstbewusstsein, Komfort und persönliche Hygiene beweisen, dass Haarentfernung ein unausweichliches Verfahren ist.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die gängigsten und zuverlässigsten Arten der unerwünschten Haarentfernung sowie deren Vor- und Nachteile. Wir werden mit Sicherheit den besten Weg finden, um unerwünschte Haare mit einem minimalen Aufwand, Geld und Zeit loszuwerden. Wir werden auch herausfinden, welche Methode ausnahmslos für absolut jeden geeignet ist!

7. Platz – das rasieren mit einem einfachen Rasierer

Der erste Punkt auf unserer Liste ist die Haarentfernung mit dem Rasierer. Dies ist der häufigste und einfachste Weg, um Körperbehaarung loszuwerden, insbesondere zu Hause.

Das Rasieren auf diese Weise ist aufgrund seiner Erschwinglichkeit, Einfachheit und großen Auswahl beliebt. Heutzutage werden sie in einer Vielzahl von Formen, Modellen, Größen und sogar Farben zum Verkauf angeboten. Gleichzeitig werden viele mit rutschfesten Griffen, schwimmenden Köpfen und gummierten, hochwertigen Klingen zusätzlich aufgewertet.

Termin-online

Zu den Vorteilen der Haarentfernung mit einfachen Rasierern gehören: die Bequemlichkeit der Methode, ihre Sicherheit, Praktikabilität und vorallem die Zeitersparnis welche man dadurch gewinnt. Gleichzeitig zeichnen sich selbst die modernsten Typen durch einen angemessenen Preis aus. Es gibt keine besonderen Kontraindikationen für die Verwendung eines einfachen Rasierers.

Nachteile: Kurzfristiges Ergebnis (Haare beginnen bereits 2 Tage nach dem Eingriff eine neue Wachstumsphase), das Auftreten von Reizungen auf der Haut, seltener – Schnitte. Außerdem führt dieses Verfahren zur Entwicklung von eingewachsenen Haaren. Die Haare werden grob, Borsten treten auf. Die Haare werden auch dunkler, dicker und beginnen aktiver und umfangreicher zu wachsen.

Zusammenfassend können wir sagen, dass die Haarentfernung mit dem Rasierer die einfachste Methode ist, die jedem zur Verfügung steht. Gleichzeitig ist seine Wirksamkeit jedoch sehr gering und nicht langfristig. Nach dem Eingriff erwartet Sie eine verletzte, trockene Haut, mögliche Entzündungen und auch Hautausschläge, die auftreten können.

6. Platz – Der Epilierer

An sechster Stelle steht der Epilierer. Die Haarentfernung mit diesem Wundergerät ist auch ein bequemer, schneller, aber leider schmerzhafter Vorgang.

Nachdem Sie sich einen Epilierer gekauft haben, können Sie unerwünschte Körperbehaarung mit einem guten Ergebnis selbstständig entfernen, aber die Wirkung ist auch nur von kurzer Dauer – nur 1-2 Wochen, abhängig von den physiologischen Eigenschaften Ihres Körpers. Schließlich ist die Arbeit des Epilierers einfach: Die Maschine greift die Haare und zieht sie an den Wurzeln heraus. Natürlich ist dieser Prozess viel effektiver, als die eines einfachen Rasierers.

Gleichzeitig ist anzumerken, dass gute Modelle mit Kühlfunktionen kein billiges Vergnügen sind. Ein Plus – ein Qualitätsgerät einer vertrauenswürdigen Marke wird Ihnen viele Jahre treue Dienste leisten. Eins aber: Achten Sie darauf, den Epilierer nach jedem Gebrauch gut zu reinigen und seien Sie vorsichtig mit dem Kabel. Oft sind es mangelhafte Pflege, die Lagerung oder ein Bruch des Netzkabels, die zu Ausfällen des Gerätes führen.

Termin-online

 

 

Vorteile: Langanhaltendes Ergebnis, glatte Haut ohne eingewachsene Haare. Außerdem werden Haare und Haarfollikel dünner und weniger auffällig. Der Epilierer ist sowohl zu Hause als auch im Urlaub oder auf Reisen bequem zu verwenden. Es gibt eine große Auswahl an Modellen, guter Funktionalität und Leistung. Der Epilierer hat die Fähigkeit, jeden Bereich des Körpers von unerwünschter Behaarung zu befreien.

Nachteile: Schmerzen des gesamten Prozesses und Rötungen der Haut. Sie können das Gerät auch nur bei gut rausgewachsenen Haaren (3-4 mm) verwenden, sonst riskieren Sie, diese zu brechen und eine zusätzliche Portion Schmerzen und Beschwerden zu ertragen.  Der Epilierer bedarf einer sorgfältigen Pflege. Das Beste daran ist, dass es über das Stromnetz funktioniert; mit Batterien reicht seine Leistung und Ladung möglicherweise nicht für alle Zonen aus. Diese Geräte haben oft Probleme mit stumpfen Klingen. Günstige Modelle sind nicht mit sinnvollem Zubehör und Funktionen wie: Kühlung, Trimmer oder Gesichtsaufsatz (zum Entfernen von Haaren an der Oberlippe) ausgestattet.

Fazit: Das Gerät ist eine gute Wahl, allerdings nur, wenn man keine Angst vor Schmerzen hat und bereit ist, für ein richtig gutes Modell eine ordentliche Summe auszugeben. Die Wirksamkeit der Methode ist durchschnittlich.

5. Platz – Haarentfernung mit Cremes

Moderne Technologien und Fortschritte liefern dem Schönheitsmarkt viele neue und wirksame Präparate. Haarentfernungscremes sind ein solches Produkt. Trotz der Tatsache, dass die ersten Exemplare vor vielen Jahren erschienen, kommen heute immer mehr interessante und hochwertige Produkte in die Regale der Geschäfte. Cremes werden hauptsächlich von unerfahrenen Mädchen / Jugendlichen gewählt und auch meistens als erstes Mittel zur Haarentfernung. Und das alles nur, weil eine solche Haarentfernung sehr einfach, völlig schmerzlos und bequem ist.

Haarentfernungscremes lösen Haare auf und machen die Haut glatt und weich. Sie sind in den meisten Fällen auch günstig und bezahlbar. Zu den Vorteilen der Methode gehören eine gewisse Auswahl an Produkten, Zeitersparnis und gute Ergebnisse.

Termin-online

Cremes haben viel mehr Nachteile:

Wir schließen daraus, dass die Methode nicht schlecht ist, aber viele Fehler aufweist. Das Haar wächst bereits 3-5 Tage nach dem Eingriff nach. Reaktionen der Haut, als auch allergische Reaktionen, sind möglich. Es ist ziemlich schwierig, Haare welche mit der Cremeschicht bedeckt sind, mit dem mitgelieferten Platikspatel zu entfernen.

4. Platz – Sugaring oder Waxing

Das Waxing mit Zuckerpaste oder das Sugaring sind heutzutage beliebte kosmetische Verfahren. Frauen wählen es wegen der hohen Leistung, Sicherheit und Umweltfreundlichkeit. Bei diesem Prozess wird heiße/geschmolzene Paste auf die gewünschten Stellen aufgetragen und anschließend wird die Paste gemeinsam mit den unerwünschten Haaren mit scharfen und schnellen Bewegungen entfernt.

Das Verfahren kann selbstständig durchgeführt werden, aber das wichtigste ist, dass die richtige Technik und die Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden. Andernfalls können Sie die Haut schwer verletzen und ein unansehnliches Ergebnis erzielen.

Termin-online

 

Vorteile des Sugaring: geringe Kosten des Verfahrens. Es wird sowohl zu Hause als auch in jedem Schönheitssalon oder einer Klinik durchgeführt. Der Prozess dauert nicht lange und verursacht fast keine Beschwerden. Die Geschmeidigkeit der Haut hält etwa zwei bis drei Wochen an. Das Verfahren ist hypoallergen und sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet. Sugaring kann auch bei bestimmten Krankheiten wie Krampfadern durchgeführt werden.

Nachteile: Oft bleibt die Haut nach der Sitzung klebrig, wobei Beschwerden auftreten können. Das Verfahren wird an gut nachgewachsenen Haaren (5-7 mm) durchgeführt. Die Art der Haarentfernung muss korrekt durchgeführt werden, sonst können eingewachsene Haare und Verletzungen auftreten. Der Eingriff ist schmerzhaft und kann bei Nichtbeachtung der Sicherheitsmaßnahmen sogar zu Verbrennungen führen.

Fazit: Es ist lohnenswert, aber das Ergebnis und der Prozess selbst können nur wenige zufriedenstellen. Geeignet für Menschen mit normaler Haut und niedriger Schmerzschwelle. Es wird nicht funktionieren, unerwünschte Haare vollständig loszuwerden.

3. Platz – Elektroepilation

Die Elektroepilation ist eine moderne Lösung im Kampf um Schönheit und seidige Haut. Das Verfahren wird nur in spezialisierten Einrichtungen, Kliniken und medizinischen Zentren, ausschließlich von erfahrenen Fachleuten durchgeführt.

Diese Methode der Haarentfernung kann Sie dauerhaft von unerwünschten Körperhaaren befreien, jedoch haben die Sitzungen ihre eigenen Nuancen und nur wenige können ihrem Schmerz standhalten.

Die Elektroepilation ist die Wirkung auf den Haarfollikel mit Hilfe von elektrischem Strom, der durch eine kleine dünne Nadel geleitet wird. Dieser Prozess löst den Mechanismus des Haartods aus. Für ein hervorragendes Ergebnis wird der Eingriff je nach individuellem Bedarf und Haardicke in mehreren Sitzungen durchgeführt. Die Sitzungen sind ziemlich teuer.

Termin-online

Vorteile: Hohe Effizienz, vollständige Entfernung der Haarfollikel. Die Methode ist für alle Haartypen (auch graue Haare) und Altersgruppen geeignet. Das Verfahren selbst nimmt normalerweise nicht viel Zeit in Anspruch.

Nachteile: Schmerzen (die Methode ist nichts für Weichlinge), die Haarentfernung wird in Sitzungen durchgeführt. Die Elektroepilation ist eine teure Methode, um Haare loszuwerden. Mit ihrer Hilfe lassen sich große Hautareale nur schwer bearbeiten und an manchen Stellen (Bikini- oder Achselbereich) ist die Bearbeitung problematisch. Daher wird in diesen Bereichen, sowie auf der Brust keine Elektroepilation verwendet. Wenn die Haarentfernung nicht korrekt durchgeführt wird, beginnen eingewachsene Haare zu erscheinen.

Es gibt auch viele Kontraindikationen für das Verfahren: Hautkrankheiten, Probleme mit dem Kreislaufsystem, Schwangerschaft usw. Wenn Sie Haut mit geringer Elastizität haben und bei Ihnen die Gefahr von Narbenbildung besteht, wird Ihnen diese Methode der Haarentfernung ebenfalls nicht empfohlen.

Nachdem Sie sich für dieses Verfahren entschieden haben, wählen Sie daher sorgfältig einen Ort und einen Spezialisten aus. Andernfalls riskieren Sie, Geld zu verlieren, schlechte Erfahrungen zu machen und im schlimmsten Fall Narben und Pigmentflecke zu bekommen.

2. Platz – IPL

IPL-Haarentfernung ist eine innovative Methode zur Entfernung unerwünschter Haare. Die Methode wird an fast allen Körperstellen erfolgreich und effektiv angewendet. Unter dem Einfluss eines Lichtstrahls, der von einer Blitzlampe ausgeht, werden die Haare und Haarfollikel nicht nur zerstört, sondern auch aufgehellt, da diese Technik hauptsächlich das Melanin betrifft, das sich in den Haaren befindet.

Gleichzeitig wird unter Wärmeeinfluss, auch unter Lichteinfluss die Kollagenproduktion in der Haut angeregt, was zu einer allgemeinen Verbesserung des Hautzustandes und zu deren Elastizität führt.

Termin-online

Die Methode gilt als sicher und schmerzlos. Dies liegt daran, dass der Lichtstrahl die Haut nicht lange beeinflusst und seine Stärke für jeden Menschen individuell ausgewählt wird, wobei die Eigenschaften seiner Haut, der Lichttyp und die allgemeine Empfindlichkeit des Körpers berücksichtigt werden. Das Verfahren besteht aus mehreren Sitzungen. Der vollständige Haarausfall nach der Prozedur tritt innerhalb von 5-10 Tagen auf.

Vorteile der Methode: Unglaubliches Ergebnis und vollständige Haarentfernung, einzelne Haare werden sehr dünn und fast unsichtbar. Das Verfahren ist sicher und kann an so empfindlichen Stellen angewendet werden wie: Gesicht, Achselhöhlen, Bikinizone. Die IPL-Haarentfernung ist indiziert zur Bekämpfung von Pigmentflecken, Besenreisern sowie zur Photorejuvenation. Die IPL-Haarentfernung ist sehr effektiv bei Hypertrichose, Hirsutismus und Überempfindlichkeit. Auch große und schwer zugängliche Stellen lassen sich mit dieser Methode gut epilieren.

Nachteile: Das Verfahren hat eine breite Liste von Kontraindikationen, daher sollten Sie sich vor der Behandlung von einem Arzt beraten lassen. Die IPL-Haarentfernung sollte nicht auf gebräunter Haut, an Stellen mit Tätowierungen und Permanent Make-up sowie bei Vorhandensein von Neubildungen auf der Haut durchgeführt werden. Bei falscher Durchführung des Verfahrens kann es zu Verbrennungen kommen, wenn der Lichtstrahl empfindliche Bereiche berührt. Außerdem sollten Sie vor der Prozedur Nuancen herausfinden und sich auf den Epilationsprozess vorbereiten.

Als Fazit ist klar: Die Methode ist effektiv, aber nicht für jeden geeignet. Die IPL-Haarentfernung unterscheidet sich durch hohe Kosten und lange Vorbereitung für die Prozedur.

1. Platz – Haarentfernung mit Diodenlaser

Die Haarentfernung mit einem Diodenlaser ist ein echter „Goldstandard“ in der ästhetischen Medizin. Diese Methode vereint nicht nur hohe Effizienz, völlige Schmerzfreiheit, sondern auch deutliche Zeitersparnis, hohen Komfort und Hygiene. Aufgrund des breiten Spektrums der Laserbelichtung wird die Methode zur Behandlung von Gefäßpathologien sowie für eine stimulierende und bakterizide Wirkung eingesetzt. Daher ist ein Diodenlaser der beste Helfer bei Akne, sowie im Kampf gegen Pigmentflecken und zur Hautverjüngung.

Der Laser wird für alle Haartypen und Altersgruppen verwendet, das schnellste und sichtbarste Ergebnis wird jedoch bei dunklem Haar erzielt. Bei der Laserbehandlung unter thermischer Einwirkung sterben die Haare und Haarfollikel ab. Das Verfahren wird in mehreren Sitzungen durchgeführt. Um dabei Unbehagen zu reduzieren, verwendet der Arzt spezielle Gele und Kühlungsmittel.

Zu den Vorteilen der Methode gehören das unglaubliche Ergebnis, die Sicherheit und Einfachheit des Verfahrens sowie das völlige Fehlen von Schmerzen und Nebenwirkungen (wenn Sie ursprünglich keine Kontraindikationen für das Verfahren haben). Nach der Anwendung des Lasers wird die Haut verjüngt und nicht verletzt. Eine komplette Sitzung dauert nicht lange, auch wenn Haare an schwer zugänglichen Stellen bearbeitet werden. Diese Methode der Haarentfernung erfordert keine komplexe und langwierige Vorbereitung für die Behandlung.

Zu den Nachteilen gehören die hohen Kosten der Methode, das Vorhandensein bestimmter Kontraindikationen. Außerdem kann sich die Dauer des Kurses für Menschen mit blonden Haaren und dünner Haut verlängern. Manchmal kann es bei der Haarentfernung im Gesicht und in der Bikinizone zu Unbehagen kommen. Der Diodenlaser muss regelmäßig technisch geprüft werden, daher soll einen Ort der Behandlung sorgfältig ausgewählt werden.  Ein vollständiger Haarausfall tritt nicht sofort ein, sondern innerhalb von 2-7 Tagen.

Fazit

Zusammenfassend können wir mit Sicherheit sagen, dass es heute viele Methoden gibt, um mit unerwünschten Haaren und Unvollkommenheiten umzugehen und viele von ihnen sind tatsächlich effektiv. Bei alledem lohnt es sich, die Art der Haarentfernung sorgfältig auszuwählen und alle Eigenschaften des Körpers zu berücksichtigen.

Aus der Analyse der Haarentfernungsmethoden geht auch hervor, dass die Haarentfernung mit einem Diodenlaser als die hochwertigste, sicherste und angenehmste gilt. Die Laser-Haarentfernung garantiert eine vollständige Haarentfernung in kürzester Zeit, ist für fast jeden geeignet und verursacht nach dem Kurs keine Nebenwirkungen. Wichtig ist auch, dass Ihr Komfort, schönes und gepflegtes Aussehen durch die Laser-Haarentfernung wirklich das Geld wert ist.

Abschließend möchten wir Sie noch einmal daran erinnern, wie wichtig es ist, auch bei der dauerhaften Haarentfernung mit Diodenlaser, sowie bei anderen einfacheren Methoden zur Bekämpfung unerwünschter Haare gewissenhaft und verantwortungsbewusst einen Spezialisten und einen Ort für den Behandlungsvorgang auszuwählen. Eine schlechte Durchführung des Behandlungsverfahrens ist gefährlich für Ihr Leben und Ihre Schönheit!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren
Termin vereinbaren
Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Das Team von THALDERMA wird Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Ihr THALDERMA Team
Geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer ein. Unser Manager
wird Sie in Kürze kontaktieren!
Anfrage hinterlassen
Geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer ein. Unser Manager
wird Sie in Kürze kontaktieren!
+ mehr hinzufügen
Wir suchen freie Termine für Sie aus...
Thalderma
Brühl 14-16 04109 Leipzig
+49 341 6518 3123, info@thalderma.de